PAF_artikelheader_sommerkids_2022_1920x350px.jpg Pfaffenhofen

Stadtferien Sommerkids

Stadtferien Sommerkids 2022 unter Coronaauflagen

Anmeldung vom 4. April 2022 bis 29. April 2022

2022 finden in Pfaffenhofen zum elften Mal die Stadtferien Sommerkids in den Sommerferien statt, aufgrund der derzeit immer noch geltenden Hygienevorschriften jedoch in einer eingeschränkten Form. Die Stadtferien Sommerkids 2022 werden in zwei Gruppen mit je 10 Kindern pro Woche angeboten. Das Angebot ist für Kinder der 1. - 4. Klasse.

sommerkids2019_.jpg

Infos und Anmeldung

Die Stadtferien Sommerkids werden über einen Zeitraum von vier Wochen angeboten, von 1. August bis 26. August 2022. Die Sommerkids treffen sich täglich unter der Woche von 8.00 – 15.00 Uhr. Teilnehmen können Kinder, die in Pfaffenhofen wohnen. Die Betreuungsgebühr beträgt 100 € pro Woche.

Anmeldung ist in der Woche vom 04. April bis 29. April 2022 in der Stadtverwaltung im Rathaus (Sachgebiet Kindertagesstätten) möglich. Die Anmeldeformulare werden in diesem Zeitraum auch online zur Verfügung gestellt. Anmeldungen werden vorerst für maximal 2 Wochen angenommen, um möglichst vielen Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofenern die Ferienbetreuung anbieten zu können. Die Platzvergabe erfolgt nach der Reihenfolge des Anmeldungseingangs. Sind mehr Kinder angemeldet als Betreuungsplätze zur Verfügung stehen, wird eine Warteliste geführt. Ein Anspruch auf eine Ferienbetreuung besteht nicht.

Anmeldeformulare

Spaß mit Auflagen

Für die Stadtferien Sommerkids hat die Stadtverwaltung ein umfassendes Hygienekonzept nach den aktuellen Vorgaben der Gesundheitsbehörden erarbeitet, das auf die besondere Situation zugeschnitten ist. Zu Beginn der Betreuung müssen Eltern für ihre Kinder sowie Mitarbeiter in einem Selbstauskunftsformular bestätigen, dass sie keine Krankheitssymptome aufweisen und keinen Kontakt zu Menschen hatten, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Kinder mit Erkältungssymptomen können an der Ferienbetreuung teilnehmen wenn sie über ein aktuelles negatives Schnelltestergebnis verfügen. Über diese und andere Maßnahmen hinaus gelten die allgemeinen Hygieneregeln zum Schutz vor einer Ansteckung.

Bildergalerie